Beim Saisonauftakt des BMW 325i Cup am Midland Circuit Lelystad setzten sich Routinier Dudo de Bruyn und Allard Boes gegen die Konkurrenz durch. 

De Bruyn und Boes sammelten in den 3 Rennen insgesamt 55 Punkte. Auf Rang 3 landete Vincent Wempe mit 52 Zählern.

Im 1. Rennen siegte Boes mit rund 3 Sekunden Vorsprung vor de Bruyn. Das Podium komplettierte Roy Wempe mit der Startnummer 24.

Der 2. Lauf ging an Vincent Wempe, der mit 1,7 Sekunden Vorsprung auf Peter Ploegmakers ins Ziel kam. Auf Rang 3 landete Boes, dem rund 5 Sekunden auf die Spitze fehlten.

Im Finale stand Marcel Wempe an der Spitze, der sich deutlich gegen de Bruyn durchsetzte. Vincent Wempe sicherte sich hinter dem Spitzenduo Rang 3. Für Boes reichte es im letzten Rennen des Tages nur für Rang 4.

Im BMW 325i Cup, der seine Rennen auf dem großen Oval des Midland Circuits austrägt, standen insgesamt 11 Fahrzeuge am Start.