Im April 2015 wird die Stockcar-Saison in den Niederlanden endgültig eingeläutet. Nach den zwei Auftaktrennen im März gibt es im April sehr viele weitere Events. Zudem werden einige weitere Strecken ihren ersten Renntag veranstalten. Im Folgenden alle, für mich relevanten, Events in chronologischer Reihenfolge.

Los geht es am Sonntag, dem 05.04.2015, auf dem Circuit de Polderputten in Ter Apel. Auf den zwei Ovalen, ein großes und ein kleines, werden neun verschiedene Rennklassen in ca. 30 Rennläufen an den Start gehen. Über modifizierte Standardwagen und hochgezüchtete Tourenwagen, bis hin zu typischen Stockcars ist alles vorhanden. Der Eintritt beträgt 12€ (Kinder bis 14 Jahre 3€, weitere Rabatte vorhanden). Die Startzeit ist bisher nicht bekannt, sollte jedoch um 11:30 Uhr herum liegen.

Oval-Action in Ter Apel 2015 garantiert! © André Wiegold

Oval-Action in Ter Apel 2015 garantiert! © André Wiegold

Am nächsten Tag ist sofort das nächste Event an der Reihe: Am Ostermontag, dem 06.04.2015 findet die Saisoneröffnung auf dem Raceway Venray statt. Neben den Rennklassen Stockcar F1, Stockcar F2, National Hotrods und Late Model V8 Supercup, werden auch die 2l Hotrods, als Gastklasse, an den Start gehen. Diese sind dann bereits am Vortag in Ter Apel gefahren. Im LM V8 Supercup werden die Deutschen Stefan Oberndorfer und Patrick Heckhausen in die neue Saison starten. Stefan Oberndorfer geht mit viel Rennsporterfahrung zum ersten Mal auf das Oval an der niederländisch-deutschen Grenze und sollte daher eine eher kurze Eingewöhnung brauchen. Patrick Heckhausen hingegen ist mit einem einzigen Renneinsatz bisher ein absoluter Rookie in Sachen Motorsport. Für ihn wird es anfangs sicher nicht ganz nach vorne gehen. Die Devise wird sein, die Startnummer 88 sicher und ohne Probleme durchs Ziel zu bringen und sich langsam und kontinuierlich zu steigern. Daher denke ich, dass Patrick eher auf den hinteren Plätzen landen wird, wobei Motorsport immer für eine Überraschung gut ist. Die Eintrittspreise belaufen sich auf 15€ pro Person + 4€ überdachte Tribüne (Kinder bis 12 Jahren gratis Eintritt). Die Startzeit ist auch hier noch nicht bekannt, jedoch sollte das Event um 12 Uhr herum beginnen.

Die Startnummer 88: Nagelneu und bereit zum Einsatz © Patrick Heckhausen

Die Startnummer 88: Nagelneu und bereit zum Einsatz © Patrick Heckhausen

Gleich eine Woche später, am 12.04.2015, findet die Saisoneröffnung auf dem JaBa Circuit in Posterholt statt. Auf dem kleinen Oval, unweit von Venlo, gehen gleich acht Klassen an den Start. Somit sind auch in Posterholt um die 30 Rennläufe möglich. Im April werden sofort zwei wichtige Titel vergeben: Die PAC Trofee Stockrods und die PAC Trofee Sprint 1300. Auf der kleinen Strecken ist Vielfalt und Action garantiert. Auf dem 383m langen Kurs werden sich die Kontrahenten nichts schenken. Der Eintritt beläuft sich auf 13€ (Kinder zwischen 6 und 11 Jahren 6€, Kinder unter 6 Jahren 5€ ). Start ist um 11:30 Uhr.

Action in Posterholt! © André Wiegold

Action in Posterholt! © André Wiegold

Das letzte, für mich relevante Event, finden am 19.04.2015 auf dem Raceway in Lelystad statt. Dann startet bereits der zweite Saisonlauf auf diesen zwei ineinander integrierten Ovalen. Auch in Lelystad werden verschiedene Rennklassen an den Start gehen und weiter um Punkte für die Meisterschaft kämpfen. Beginn ist um 12:00 Uhr und der Einritt kostet 10€ (Kinder bis 12 Jahre 5€).

Die BMWs geben in Lelystad richtig Gas! © Stan Libuda Auto Fotografie

Die BMWs geben in Lelystad richtig Gas! © Stan Libuda Auto Fotografie

Neben diesen Rennen finden noch weitere Events auf anderen Strecken in den Niederlanden statt! Auf den Ackerkursen in Blauwhuis und Sint Maarten finden ebenfalls Events statt, über die ich jedoch nicht berichte.

Die Saison 2015 verspricht viel Spannung und Action und sollte damit für jeden Ovalrennsportfan ein absolutes Muss sein. Die Strecken sind vor allem für Fans, die im Ruhrgebiet, am Niederrhein oder im Emsland leben, schnell zu erreichen. Also nichts wie hin, wenn es wieder heißt: “Green flag, we are racing!”

Die Termine auf einem Blick:

  1. 05.04.2015 – Ter Apel
  2. 06.04.2015 – Venray
  3. 12.04.2015 – Posterholt
  4. 19.04.2015 – Lelystad