Der August 2015 hält sehr viele Highlights für die Ovalrennsportfans bereit. In diesem Monat können die Fans auf den verschiedenen Strecken viele besondere Events sehen. Hier findest du die Events in chronologischer Reihenfolge.

Am 08. und 09. August lädt der JaBa Circuit zu einem besonderen Wochenende ein. Am 08. August werden die Midgets für den European Championchip an den Start gehen. In dieser traditionellen Rennklasse werden viele Briten erwartet. Am Sonntag geht es dann weiter mit dem Golden Helmet der Stockcar F2 und Saloon Stockcars. Die anderen Klassen, die regelmäßig auf dem Oval in Posterholt antreten, sind natürlich auch am Start. Der Samstag beginnt um 13:30 Uhr und am Sonntag geht es um 11:30 Uhr los. Der Eintritt kostet am Samstag 10€ und am Sonntag 15€.

Sprint 1300 aus dem Jahre 2011 © André Wiegold

Sprint 1300 aus dem Jahre 2011 © André Wiegold

Am 15. und 16. August findet auf dem Raceway Venray das alljährliche World Cup Weekend statt. Am Samstag geht es für die Stockcar F2 um den World Cup. „Under the Lights“ werden die Ministox aus Großbritannien den European Championchip austragen. Ebenfalls mit am Start sind die National Hotrods und der Late Model V8 Supercup. Am Sonntag findet der World Cup der Stockcar F1 statt. Die anderen Rennklassen sind natürlich ebenfalls im Programm. Samstag starten die Rennen um 14:30 Uhr und gehen bis in den späten Abend (ca. 22 Uhr). Am Sonntag geht es bereits um 11:30 Uhr los. Kostenpunkt: 35€ Ticket für das Wochenende – 20€ Tagesticket. 4€ pro Tag für einen überdachten Tribünenplatz. Campen kostet für das gesamte Wochenende 10€ pro Person (ab Freitagabend möglich).

Zu Gast aus Großbritannien Falding © André Wiegold

Zu Gast aus Großbritannien Jordan Falding © André Wiegold

Am 22. und 23. August starten die World Championchip Qualifiers auf dem Dirt Track des Speedway Emmens. An diesen Tagen gehen die Stockcar F2, F2, F2 Junioren und Unlimited Bangers an den Start. Somit ist für einen guten Mix aus hartem Stockcar-Sport und Destruction Derby gesorgt. Die Startzeiten sind jeweils um 12:00 Uhr. Der Eintritt kostet 15€ pro Tag. Dirttrack Fans müssen den Speedway Emmen unbedingt einmal gesehen haben.

Action auf Shale - Speedway Emmen © André Wiegold

Action auf Shale – Speedway Emmen © André Wiegold

Am Sonntag den 23. August findet ein Rennevent auf dem Lelystad Raceway statt. Ab 12:00 Uhr fahren die verschiedenen Stockcar-Klassen auf dem großen und kleinen Oval ihre Rennen. Für gerade einmal 10€ kann man den ganzen Tag Rennsport auf den Ovalen genießen. Also nichts wie hin!

Stockcar-Racing in Lelystad © André Wiegold

Stockcar-Racing in Lelystad © André Wiegold

Ich selbst bin definitiv beim World Cup auf dem Raceway Venray anzutreffen. Ich hoffe einige von euch werden ebenfalls einige dieser Rennevents besuchen. Ich wünsche dir viel Spaß, wenn es heißt: „Green flag, we are racing!“