Am 19. März fand der Tag der offenen Tür bei Hendriks Motorsport in Maasbree statt. Neben vielen Late Models wurden auch die Stockcar F1, F2 und F3 des Teams ausgestellt.

Im Stockcar F1, der mit einem V8-Motor mit ca. 600 PS angetrieben wird, sitzt in der kommenden Saison wieder Patrick Hendriks. Im Stockcar F2 wird wieder Nikki Hendriks Platz nehmen.

Beim Tag der offenen Tür hatten die Besucher die Möglichkeit die Fahrzeug aus der Nähe zu betrachten. Das Team Hendriks hat eine jahrelang Geschichte im Stockcar-Sport und stellt jedes Jahr viele Autos an den Starts der Rennen.