Für die kommende LMV8-Saison auf dem Raceway Venray steht ein weiterer Neuzugang fest! Mike Kessels hat das Auto von Barry Maessen gekauft und wird damit in der Saison 2017 in der Meisterschaft antreten. 

Der 18-jährige Niederländer fuhr zuvor erfolgreich in der Stockcar-F2-Klasse. Im nächsten Jahr kehrt er dieser Klasse jedoch den Rücken, um sich völlig auf die LMV8 Oval Series zu konzentrieren.

© leadlap.de

© leadlap.de

Die Familie Kessels hat bereits viel Erfahrung in der LMV8-Serie gesammelt. Während Mikes Opa, Ton Kessels, nur für kurze Zeit auf der Strecke zu sehen war, ist Vater Patrick ein fester Bestandteil der Late-Model-Serie.

„Mein Ziel ist es, im kommenden Jahr an allen Renntagen teilzunehmen“, sagte Kessels gegenüber leadlap.de. „In meiner 1. Saison geht es hauptsächlich darum, Erfahrung zu sammeln. Ich freue mich schon sehr auf die Meisterschaft.“