Autospeedway, NASCAR Whelen Euro Series, V8 Late Models

NWES verschiebt Rennen in Most, Venray gibt neue Daten für 2020 bekannt

Michael Großgarten

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurden sowohl der NWES-Kalender als auch die Meisterschaft am Raceway Venray durcheinander gewirbelt – Die Serie und die Strecke haben aber jetzt neue Termine bekannt gegeben

Die NASCAR Whelen Euro Series (NWES) wird sich womöglich bis in den Winter 2020 hineinziehen. Da das Rennen in Most offiziell verschoben sowie mit einem neuen Datum ausgestattet wurde und der Lauf in Venray höchstwahrscheinlich auch nicht stattfinden kann, wird die Saison erst im September in Italien starten können. 

In der neuesten Pressemitteilung der NWES heißt es, dass die Rennen in Vallelunga (12. bis 13. September in Italien), Zolder (3. bis 4. Oktober in Belgien) und Hockenheim (17. bis 18. Oktober in Deutschland), wie geplant, stattfinden sollen. Das Rennen am Autodrom Most in der Tschechischen Republik wurde auf dem 14. und 15. November verschoben. 

Nach der ersten Verschiebung des eigentlichen Saisonauftakts am Circuit Ricardo Tormo im spanischen Valencia wurde ein neues Datum gefunden: der 31. Oktober und 1. November. Von diesem Termin scheint die NWES jedoch wieder abzurücken, da in der neuesten Mitteilung davon die Rede ist, dass für die Rennen in Valencia, Brands Hatch und Venray noch Updates folgen werden. 

Raceway Venray mit neuem Terminplan 

Credits: Michael Großgarten

Da in den Niederlanden bis zum 1. September keine Großveranstaltungen erlaubt sind, musste das Halbmeilen-Oval viele Termine bereits absagen. Jedoch gibt es einen Lichtblick für die Ovalrennsport-Fans, denn die Organisation hat bereits fünf neue Renntag bekannt gegeben: 

  • 27. September
  • 25. Oktober 
  • 22. November
  • 26. und 27. Dezember 

Laut den Informationen der Rennstrecke wird an weiteren Terminen für die Saison 2020 gearbeitet. Was bisher fehlt: ein Rennwochenende für die Läufe der EuroNASCAR. Es kann also sein, dass der Kalender des Raceway Venray noch angepasst wird, wenn es eine Einigung mit der NWES gibt.

Der Autor / Die Autoren

Chefredakteur | Zur Webseite | + posts

Theme von Anders Norén