V8 Late Models

Bachor Racingteam nimmt Franzosen für die V8 Oval Series unter Vertrag

Bachor Racingteam

Das Racingteam Bachor hat sich für die nächsten fünf Renntage die Dienste von Charles Lacarre gesichert – Der Franzose wird im Juni, Juli und August in der V8 Oval Series am Raceway Venray starten

Die Startnummer 22 des Bachor Racingteams wird an den nächsten drei Rennwochenenden – also fünf Renntagen – der V8 Oval Series am Raceway Venray wieder im Einsatz sein. Das Team aus Wattenscheid hat Charles Lacarre aus Frankreich unter Vertrag genommen. Der 19-Jährige weist Erfahrungen in der NASCAR Whelen Euro Series (NWES) vor.

In den Jahren 2013 und 2014 hat Lacarre in Frankreich auf verschiedenen Rennstrecken die NWES-Boliden ausgiebig getestet. Zuletzt ging er im französischen Lamera-Cup, einer Langstrecken-Meisterschaft, an den Start. In Warneton sammelte er im Jahr 2017 erste Erfahrungen in der ELMS-Serie, in der wie in Venray Late Models zum Einsatz kommen.

Für das Bachor Racingteam soll Lacarre am 10. Juni, 13. und 14. Juli (EuroNASCAR) sowie 17. und 18. August (WorldCup) an den Start gehen. Er wird das neue Schwesterauto mit der Startnummer 22 übernehmen, in dem Giorgio Maggi am Ostermontag sein V8-Oval-Series-Debüt gegeben hat.

„Wir freuen uns, Charles in unserem Team willkommen zu heißen“, sagt Teamchef Uwe Bachor. „Es ist toll, so einen jungen, talentierten Fahrer die Möglichkeit zu geben, in der V8 Oval Series zu starten. Außerdem freuen wir uns auf den internationalen Flair, den Charles mitbringen wird. Einen Franzosen haben wir im Feld der Klasse bisher nur ganz selten gesehen. Wir werden alles geben, um Charles ein gutes Auto zur Verfügung zu stellen.“

Lacarre sagt: „Ich zähle schon die Tage, bis ich endlich im Chevrolet sitzen werde. Ich freue mich riesig, am Raceway Venray in der V8 Oval Series zu starten. Es wird eine große Herausforderung, da ich auf dem großartigen Short-Track noch nie gestartet bin. Das Bachor Racingteam hat am vergangenen Renntag bewiesen, in der Serie gewinnen zu können. Ich plane mich Schritt für Schritt zu entwickeln und solide Ergebnisse für das Team einzufahren. Ich freue mich schon jetzt riesig auf meinen ersten Einsatz.“

Theme von Anders Norén