Auch im September finden viele Events auf den niederländischen Ovalen statt. Die Ovale liegen dabei verstreut über die Fläche des deutschen Nachbarn. Wenn Du schon immer ein Oval besuchen wolltest oder bereits lange Besucher dieses tollen Rennsports bist, dann findest Du hier ausgewählte Termine für den September 2015.

Late Model Racing in Venray © André Wiegold

Late Model Racing in Venray © André Wiegold

Gestartet wird am Sonntag, den 06.09.2015, auf dem Dirttrack in Blauwhuis. Diese Strecke liegt im Nordosten der Niederlande. Eine bekannte Stadt, die in der Nähe ist, heißt Heerenveen. An den Start gehen die Stockcar F1, Stockcar F2, FAC 1600, Rodeo und Stockcar F2 Junioren. Das Event beginnt um 11:30 und kostet 10€ Eintritt. Ich selbst habe dieses Oval noch nicht besuchen können. Jedoch beeindrucken mich die Bilder und Videos, die auf dieser Strecke entstanden sind, sehr. Ich hoffe, dass ich bald die Chance habe Blauwhuis zu besuchen.

Stockcar F2 fahren auch in Blauwhuis! © André Wiegold

Stockcar F2 fahren auch in Blauwhuis! © André Wiegold

Am gleichen Tag (Sonntag, 06.09.2015) findet ebenfalls ein Event auf dem Oval in Ter Apel statt. Das Oval liegt in der Nähe der deutschen Stadt Meppen, die durch den geplanten Neubau eines Ovals zurzeit in aller Munde ist. An den Start gehen viele verschiedene Standardklassen, Hotrods und Stockcars. Ein Highlight ist das Euromaster der National Hotrods, das an diesem Tag ausgetragen wird. Das Event beginnt um 11:30 und kostet 12€ Eintritt.

Wer holt sich den Titel Euromaster National Hotrods 2015? © André Wiegold

Wer holt sich den Titel Euromaster National Hotrods 2015? © André Wiegold

Am Sonntag, den 13.09.2015, findet ein Renntag auf dem JaBa Circuit in Posterholt statt. Von Standard, über Tourenwagen und Formelwagen bis hin zu Stockcars ist alles auf diesem Oval zu sehen. Die PAC Troffee der Formel Toyota wird an diesem Tag ausgetragen. Ich drücke dabei Marcel Berndt ganz fest die Daumen! Für stundenlange Ovalrennsport-Action ist ein Eintrittsgeld von 13€ fällig. Der Start des Events ist für 11:30 Uhr geplant!

In Formelwagen wird um die PAC Troffee gekämpft! © André Wiegold

In Formelwagen wird um die PAC Troffee gekämpft! © André Wiegold

Auf dem Midland Circuit in Lelystad wird am Sonntag, den 20.09.2015 gefahren. Auf dem kleinen und großen Oval erwartet den Zuschauer eine abwechslungsreiche Klassenvielfalt. Highlights an diesem Renntag sind die Longtrack Championschips der Midland Hotrods und der BMW 325i. Das Event beginnt um 12:00 Uhr und kostet 10€ Eintritt.

Stockcar-Racing in Lelystad © André Wiegold

Stockcar-Racing in Lelystad © André Wiegold

Am Sonntag, den 27.09.2015 findet ein weiterer Renntag auf dem Raceway Venray statt. Auf der halben Meile werden Punkte für den LMV8 Supercup gesammelt. Auf dem kleinen Oval gehen Stockcar F1, F2, National Hotrods und Saloon Stockcars an den Start. Highlight an diesem Tag ist der Supercup der National Hotrods. Lars Dreschel wird alles tun, um seinen Titel zu verteidigen. Start ist um 11:30 Uhr. Der Eintritt beläuft sich auf 15€ (optional: +4€ für einen überdachten Tribünenplatz). Dieses Rennen gehört für mich zum Pflichtprogramm!

Supercup der National Hotrods auf dem Raceway Venray! © André Wiegold

Supercup der National Hotrods auf dem Raceway Venray! © André Wiegold

Ich hoffe, dass Du eines der tollen Events besuchen wirst. Es ist viel Abwechslung und Action geboten. Jede Strecke und Klasse hat seinen eigenen Charme. Garantiert ist ein Tag mit bis zu 30 Rennläufen und pausenlose Action auf den Ovalen. Auch im September heißt es wieder: „Green flag, we are racing!“