Der NNO Ter Apel und der Raceway Venray haben eine Kooperation für die kommende Saison 2016 bekanntgegeben. Für den World Cup im August können Fahrer der Stockcar F2 in Ter Apel Punkte sammeln, um sich für das wichtigste Rennen des Jahres auf dem Festland zu qualifizieren.

An zwei Wettkampftagen haben die Stockcar-Fahrer die Möglichkeit Punkte für eine Qualifikation für den World Cup in Ter Apel zu sammeln. Für Fahrer, die in diesen Rennen weit vorne starten wollen, ist es ratsam an den Rennen in Venray und Ter Apel teilzunehmen.

Das erste Rennen, für das es Punkte für die Qualifikation geben wird, ist der 27. März. Der zweite Renntag wird am 10. Juli in Ter Apel stattfinden. Gefahren wird in der Stockcar-F2-Klasse auf dem verkürzten Oval im Norden der Niederlande.

Renntag Nr. 1 in Ter Apel am 27. März © NNO Ter Apel

Renntag Nr. 1 in Ter Apel am 27. März © NNO Ter Apel