SimRacing

LeadLap.de Late Model Tour: Herröder dominiert Saisonauftakt vor Steinicke

iRacing

Dustin Herröder war beim Auftakt der Leadlap.de Late Model Tour in Lanier am vergangenen Dienstag unschlagbar – Der aktuelle Champion feierte einen Doppelsieg

Dustin Herröder dominierte am vergangenen Dienstag sowohl in der Qualifikation als auch in beiden Läufen der Leadlap.de Late Model Tour das Geschehen. Der aktuelle Champion gewann auf dem Lanier National Speedway beide Rennen vor Maik Steinicke und setzte damit bereits beim Saisonauftakt die Segel auf Titelverteidigung.

Herröder holte sich damit alle möglichen 174 Punkte und wird mit 38 Punkten Vorsprung auf Karsten Wegerhoff die virtuelle Reise zum Thompson Speedway antreten.

Hinter Herröder wurde Steinicke im Vorlauf Zweiter, gefolgt von Stefan Waldherr, Christopher Mark und Wegerhoff, der die Top 5 komplettierte. Dahinter folgten Markus Fluch, Mario Herzog und die beiden Leadlap.de-Racing-Piloten Tobias Kantert sowie Marcel Freiensehner. Die Top 10 rundete Christopher Pusch ab. Das Feld komplettierten dann noch Leadlap.de-Pilot Michael Großarten und Andreas Hermann, dem nach dem Rennen 75 Punkte wegen Missachtung der Regeln abgezogen wurden.

Wiederholung der ersten Runde der Leadlap.de Late Model Tour auf YouTube!

Auch das Finale gewann Herröder vor dem Leadlap.de-Star Steinicke, Wegerhoff wurde Dritter, Fluch Vierter vor Waldherr, Herzog und Kantert. Lange hatte Mark das Rennen angeführt, der wurde aber nach einem Kontakt mit Steinicke, dem dafür 25 Punkte abgezogen wurden, auf Rang acht zurückgeworfen. Steinicke liegt nach der Strafe hinter Wegerhoff und und Waldherr auf Platz vier der Gesamtwertung.

Fluch folgt auch Position fünf vor Mark Herzog, Kantert und Pusch. Dahinter folgen die punktgleichen Großarten und Freiensehner. Das Fahrerfeld komplettieren aktuell Stefan Kresin auf Position zwölf und Andreas Herrmann auf Rang 13.

Der Autor / Die Autoren

Tobias Kantert
Redakteur | + posts
Chefredakteur | Zur Webseite | + posts