Als Patrick Bruckschlegel den Fiesta in seinen Besitz nahm, zierte ihn eine weiße-gelbe Lackierung. Nach monatelanger Arbeit, erstrahlt der Ford Fiesta in einem völlig neuem Design. 

Der geschichtsträchtige National Hotrod von Patrick Bruckschlegel hat schon viele Strecken, viele Fahrer und somit auch viele Design erlebt. Ob rot, blau oder gelb, der Fiesta war stets ein Hingucker auf den Strecken. Mit dem neuen frechen und kreativen Look wird Patrick Bruckschlegel viele Blicke auf den kurzen Ovalen in den Niederlanden auf sich ziehen können. Ich sage, dass das Design wirklich sehr gelungen ist!

Vielen Dank an Patrick Bruckschlegel, dass auch „leadlap.de“ auf dem Wagen verewigt ist. Am vorderen Kotflügel hat Bruckschlegel den Schriftzug im typischen Autospeedway-Schriftstil angebracht. Besonders weil ich bereits für einen anderen Besitzer des Fiestas (Holger Ahlf) an dem Fahrzeug mitgearbeitet hat, ehrt es mich jetzt den Schriftzug meiner Website auf dem Hotrod zu sehen!