Autospeedway, V8 Late Models

Raceway Venray sagt Renntag am Pfingstmontag ab

Michael Großgarten / Leadlap.de

Der Raceway Venray hat den geplanten Renntag am Pfingstmontag abgesagt – Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus verhindern die Durchführung der Rennen

Rennen nur mit Zuschauer: Der Raceway Venray entscheidet sich konsequent gegen Events vor leeren Tribünen und hinter geschlossenen Toren. Deshalb wurde der Renntag am Pfingstmontag, den 24. Mai 2021, offiziell abgesagt. Damit rückt der offizielle Saisonstart in den nächsten Monat, in dem am 26. und 27. Juni ein Renntag geplant ist.

Nach der Absage des Saisonauftakts am Ostermontag ist es bereits der zweite Event, der wegen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie ersatzlos gestrichen werden musste. Immerhin gab es auf dem Halbmeilen- und Autospeedway-Oval bereits einen offiziellen Trainingstag, an dem keine Zuschauer und nur eine limitierte Anzahl an Teammitglieder sowie Pressekollegen erlaubt waren. Im Jahr 2020 überzeugte der Raceway Venray mit einem ausgeklügelten Konzept, um die Zuschauer über den Kurs zu lenken, um unnötige Kontakte zu vermeiden. Auch auf den Tribünen wurde für genügend Abstand gesorgt.

Die Streichung des Events ist die direkte Folge der Maßnahmen gegen die Ausbreitung von COVID-19 in den Niederlanden. Das Land setzt auf strikte Regelungen zum Schutz der Bevölkerung. Deshalb ist es noch nicht möglich, im Mai 2021 Motorsport-Veranstaltungen in Venray durchzuführen. Sobald Zuschauer auf dem Rennsport-Komplex unweit von Venlo erlaubt sind, wird es wieder Autospeedway- und V8-Oval-Series-Rennen in Venray geben.

Auf der Rennstrecke von Besitzer Harry Maessen sind die V8 Oval Series sowie Autospeedway-Klassen – Stockcar F1, Stockcar F2, F2-Junioren, National Hotrods, 2l Hotrods und Saloon Stockcars – zuhause. Seit dem Ausbruch der Pandemie mussten zahlreiche Events auf dem Kurs abgesagt werden. Auch auf anderen Autospeedway-Ovalen in den Niederlanden bleiben die Motoren der Rennautos erst einmal stumm.

Der Autor / Die Autoren

Chefredakteur | Zur Webseite | + posts