Das Racingteam Heckhausen wird am 06. Mai 2017 am Drag Day in Meinerzhagen teilnehmen, um seinen LMV8-Boliden auszustellen. Zudem wird das Auto von Patrick Heckhausen auf dem kleinen Flughafen gefahren werden, um den Zuschauern einen Eindruck der V8-Power zu geben.

Bis dahin soll der Chevrolet Camaro des Krefelders in einem neuen Design erstrahlen. Vermutlich wird er aber bereits 1. Kampfspuren davon getragen haben, weil das Fahrzeug bereits den 1. Renntag auf dem Raceway Venray am 17. April 2017 hinter sich gebracht haben wird.

Veranstaltet wird der Drag Day von der Mo’s Garage GmbH aus Wipperfürth. Neben dem LMV8-Boliden erwarten die Zuschauer eine Vielzahl an US-amerikanischen Muscle Cars, Show-Events und ein Autorennen.

Die Tore werden für die Gäste bereits um 10 Uhr geöffnet sein. Neben der großen US-Car-Präsentation findet ab 10:30 Uhr ein 1/4-Meilen-Rennen statt. In der Pause um 13 – 14 Uhr werden verschiedene Showacts das Interesse auf sich ziehen. Unter anderem wird ein Pilot mit seinem Dragster über die Piste donnern.

Das Event, das für Zuschauer 20€ Eintritt kostet (15€ im VVK), ist gegen 19 Uhr zu Ende. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Veranstalters: www.drag-day.de! Das Team von leadlap.de wird in Meinerzhagen zusammen mit dem Racingteam Heckhausen anwesend sein! Wir hoffen viele bekannte Gesichter zu treffen und neue Menschen kennen zu lernen!