NASCAR Whelen Euro Series

EuroNASCAR-Kalender 2021: Valencia und Vallelunga verschoben!

NASCAR Whelen Euro Series

Der EuroNASCAR-Auftakt 2021 wird nicht wie geplant im April 2021 in Valencia stattfinden – Der Event wurde in den Mai verschoben – Das Rennen in Italien soll erst im Herbst ausgetragen werden

Die Coronavirus-Pandemie hat Europa weiter fest in der Hand, weshalb die NASCAR Whelen Euro Series (NWES) rund zwei Monate vor dem geplanten Saisonauftakt im spanischen Valencia reagieren musste. Das erste Rennen der Saison 2021 findet nicht wie geplant im April statt, sondern erst am 15. und 16. Mai. 

Das Rennen auf dem Circuit Ricardo Tormo bekommt also den Slot des NASCAR-Grand-Prix von Italien, der wiederum erst im Herbst stattfinden wird. Noch ist das neue Datum des Laufes auf dem Autodromo di Vallelunga nicht bekannt. Die NWES hofft, dass durch die Verschiebung wieder Fans zu den Rennen an die Strecke kommen können. 

“Wir schauen uns die Situation in Europa ununterbrochen an und wollen die besten Entscheidungen für die Fans, Partner und Teilnehmer treffen”, so NWES-Präsident und -Geschäftsführer Jerome Galpin. 

“Wir alle hoffen, dass sich die Situation in den kommenden Monaten bessert. Die Verschiebung des EuroNASCAR-Auftakts um einen Monat könnte uns dabei helfen, wieder Fans an der Strecke zu erlauben. So könnten dann alle die großartige amerikanische Show mit der puren Tradition der NASCAR Whelen Euro Series genießen. Wir freuen uns, euch bald zu sehen, Pure-Racing-Fans!”

Der neue NWES-Kalender 2021: 

14. bis 16. MaiNASCAR-GP von SpanienCircuit Ricardo Tormo
18. bis 20. JuniNASCAR-GP der Tschechischen RepublikAutodrom Most
2. bis 4. JuliNASCAR-GP von GroßbritannienBrands Hatch
16. bis 18. JuliNASCAR-GP von DeutschlandHockenheimring
17.  bis 19. SeptemberNASCAR-GP von KroatienAutomotodrom Grobnik
8. bis 10. OktoberNASCAR-GP von BelgienCircuit Zolder
TBANASCAR-GP von ItalienAutodromo di Vallelunga

Der Autor / Die Autoren

Chefredakteur | Zur Webseite | + posts