Während des NASCAR-Euro-Laufs auf dem Raceway Venray wird die LMV8 Oval Series, die auf der halben Meile in Venray beheimaten ist, insgesamt sechs Rennen austragen. Für die beiden Renntage haben sich insgesamt 25 Fahrer eingeschrieben. Das ist neuer Rekord!

Natürlich wird Tabellenführer Stefan Oberndorfer aus Deutschland an den Rennen teilnehmen. Das deutsche Racingteam Heckhausen ist ebenfalls vor Ort. Marko Stipp, Barry Maessen und Colin White werden einen Doppelstart hinlegen. Die drei Fahrer starten in der NASCAR Euro Serie und in der LMV8 Oval Serie.

Maik Barten hingegen wird nur in der NASCAR teilnehmen. Dave van Haarlem tritt ebenfalls bei den Rennen an. Der Niederländer war im vergangenen Rennen in einen harten Crash mit Ralph Verberkt verwickelt, jedoch hindert der Unfall ihn nicht an einem Start in der Rennklasse. Wieder zurück ist Onno Zuidema, der seine Verletzung auskuriert hat. Er wird in seinem neuen Fahrzeug um den Sieg kämpfen.

An Pfingsten wird es zudem einige Debütanten geben. In der #8 greift Viktor Smolski zum ersten Mal ans Lenkrad eines LMV8-Bolidens. In der #24 gibt Bart Bel sein Debüt in der Ovalrennsport-Klasse.

Die komplette Teilnehmerliste findest Du hier:

  • #1 Dave van Haarlem
  • #2 Ralph Verberkt
  • #3 Jos Kuypers
  • #5 Patrick den Biggelaar
  • #6 Frank Wouters
  • #8 Viktor Smolski
  • #14 Barry Maessen
  • #21 Ron Snoeck
  • #22 Onno Zuidema
  • #23 Stefan Oberndorfer
  • #24 Bart Bel
  • #26 Nick Aerts
  • #33 Jeroen van Eerd
  • #46 Marko Stipp
  • #47 Patrick Kessels
  • #51 Stephan Driessen
  • #61 Patrick van Eck
  • #63 Norbert Goestl
  • #66 Arthur Lehouck
  • #71 Milou Mets
  • #76 Gerhard Newman
  • #78 Colin White
  • #88 Patrick Heckhausen
  • #89 Wim Verloo
  • #99 Hans-Jürgen Hummen