EuroNASCAR: VP Racing Fuels liefert nachhaltigen Sprit

EuroNASCAR: VP Racing Fuels liefert nachhaltigen Sprit
Credits: Michael Großgarten / Leadlap.de

Die NWES-Saison 2022 steht vor der Türe und sie wird grüner – Ab dem ersten Rennwochenende in Valencia kommt ein neuer, umweltfreundlicher Sprit von VP Racing Fuels zum Einsatz

Weltweit werden die Themen Nachhaltigkeit und Klimaneutralität immer wichtiger – das gilt auch für den Motorsport. In immer mehr Serien rückt die grüne Zukunft in den Fokus, so auch in der NASCAR Whelen Euro Series (NWES). Ab dem Saisonstart in Valencia am 14. und 15. Mai kommt nachhaltiges Rennsport-Benzin zum Einsatz.

Entwickelt wurde der Zukunftskraftstoff in Zusammenarbeit mit VP Racing Fuels. “N20 versorgt die Rennfahrer der Serie mit einer innovativen Spritformel, die aus 20 Prozent nachhaltiger Komponenten der zweiten Generation besteht”, sagt Alexej Borscs, Direktor für Vertrieb von bei VP Racing Fuels in Europa. “Diese Komponenten sorgen nicht nur dafür, dass wir weniger fossile Ressourcen benötigen und auch der Fußabdruck von Treibhausgasen reduziert wird, sondern er wird auch aus landwirtschaftlichen Abfällen hergestellt, weshalb die Lieferkette für Nahrungsmittel nicht beeinträchtigt wird.”

Die einzige Bedingung bei der Entwicklung von N20 war dabei, dass dieser ohne großen Umstellungen am Motor funktionieren muss und dass es keine Kompatibilitätsprobleme mit dem Benzinsystem gibt. Dieses ist bereits auf E10-Kraftstoffe ausgelegt.

“Unser Ziel ist es, Teil der Entwicklung für den Sprit der Zukunft zu werden, der ohne Erdöl auskommt. Das gilt nicht nur für den Rennsport, sondern für Jedermann im Alltag. Deshalb basiert unser Sprit auf dem RON-98-Standard für Zapfsäulen. Vielleicht werden eines Tages Menschen mit Sprit in ihren Autos herumfahren, bei dessen Entwicklung EuroNASCAR geholfen hat. Es gibt keinen besseren Weg für den Rennsport, ökologische und nachhaltige Entwicklung zu unterstützen”, erklärt EuroNASCAR-Chef Jerome Galpin.

Der Einsatz des neuen Kraftstoffs ist dabei nur der erste Schritt. Das gemeinsame Ziel ist es, bis 2025 Motorsport ohne fossile Komponenten zu bieten. “Die nachhaltige Entwicklungsstrategie ist ein Schlüsselfaktor der NASCAR Whelen Euro Series. Unsere Rennautos sind ohne Elektronik und komplexen Materialien gebaut, weshalb sie nahezu komplett recycelbar sind”, betont der der NWES-Präsident, der sich auf die nachhaltige Zukunft inklusive V8-Motoren freut.

Der Autor / Die Autoren

Redakteur | + posts

Simon Mones