“Ziel ist der Titel”: Tziortzis startet in der EuroNASCAR 2 für Academy Motorsport

“Ziel ist der Titel”: Tziortzis startet in der EuroNASCAR 2  für Academy Motorsport
Credits: Michael Großgarten / Leadlap.de

Vladimiros Tziortzis wird in der NWES-Saison 2022 für Academy Motorsport / Alex Caffi Motorsport an den Start gehen – Der Zypriot peilt den EuroNASCAR-2-Titel an

Academy Motorsport / Alex Caffi Motorsport haben ein weiteres Puzzlestück für die NASCAR Whelen Euro Series (NWES) 2022 gefunden: Vladimiros Tziortzis hat seinen Vertrag verlängert und wird in der EuroNASCAR-2-Meisterschaft um den Titel kämpfen. Der Zypriot wird den EuroNASCAR FJ mit der Startnummer 5 pilotieren und in seine dritte Saison mit dem Team starten.

Tziortzis hat sich in den vergangenen Jahren stets weiterentwickelt und sich zu einem Favoriten auf den Meisterschaftssieg gemausert. In seiner Debütsaison 2020 landete er auf Platz vier der Gesamtwertung und Platz zwei in der Rookie Trophy. Im Jahr 2021 holte er in Zolder seine erste Poleposition und mischte bis zum Finale im italienischen Vallelunga im Titelkampf mit. In der Saison 2022 soll der Sprung an die Spitze der Gesamtwertung gelingen.

Credits: Michael Großgarten / Leadlap.de

“Ich freue mich darüber, mein Vertrag mit Academy Motorsport / Alex Caffi Motorsport verlängert zu haben”, so Tziortzis. “Ich fahre nach dem Motto, dass der Job erledigt werden muss, was bedeutet, dass ich in der EuroNASCAR 2 wie vergangenes Jahr so viele Rennen wie möglich gewinnen und um den Titel kämpfen möchte. Ich danke jedem im Team und der NWES-Organisation für das Vertrauen in mich. Ich bin so bereit wie nie zuvor, um um gute Ergebnisse zu kämpfen.”

Teamchef Federico Monti hat großen Vertrauen in den 24-Jährigen und seine Mannschaft, die Tziortzis kommende Saison ein starkes Auto zur Verfügung stellen soll. Monti, der selbst in der Club Challenge und EuroNASCAR 2 starten wird, sei “stolz darauf”, Tziortzis ein weiteres Jahr an sein Team gebunden zu haben. Er freue sich auf die “weitere zusammenarbeit”. Tziortzis möchte im Jahr 2022 den nächsten Schritt machen und seinen ersten NWES-Sieg feiern.

Der Autor / Die Autoren

Chefredakteur | Zur Webseite | + posts

André Wiegold